5. Januar 2021

Wie gewinnen wir mehr Freiraum im Westend Kiez – Diskutieren Sie mit!

Im Sommer starteten wir das Pilotprojekt Westend Kiez  – ein verkehrsberuhigtes Viertel im Straßenkarree Kazmair-, Ganghofer-, Schwanthaler- (ev. Westendstr.) und Schießstättstraße. Mit temporären Maßnahmen wie Spielstraßen und Durchfahrtshindernissen und einer Teilverlagerung des ruhenden Verkehrs in benachbarte Parkhäuser sollen Verkehrslärm und Luftschadstoffkonzentration gesenkt werden. Parallel dazu wollen wir alternative Mobilitätsangebote ausprobieren.

Am 12.12.2020 gab es eine erste Online-Gesprächsrunde mit den Anwohner*innen und wir diskutierten gemeinsam zum Thema Verkehrssicherheit in diesem Viertel im Westend. Ca. 50 Anwohner*innen sammelten zahlreiche Ideen, wie man die Verkehrssicherheit insbesondere von Kindern und Jugendlichen verbessern kann.

Ein Thema in dieser ersten Gesprächsrunde war auch das Parken bzw. der Verzicht von Parkplätzen zugunsten von mehr Sicherheit, u.a. an Kreuzungen. Diesen Aspekt möchten wir in unserer nächsten Gesprächsrunde vertiefen.

Am 16.Januar 2021 sprechen wir mit den Anwohner*innen über eine mögliche Teilverlagerung von Parkplätzen in die nahe gelegenen Parkhäuser und wie wir damit mehr Freiraum gewinnen können. Darüber hinaus wollen wir herausarbeiten, wie der konkrete Mobilitätsbedarf mit neuen, alternativen Mobilitätsangeboten gedeckt werden könnte.

———————————————————————————————————————————————————

Die Veranstaltung findet am 16. Januar 2021, 15.00 bis 17.00 Uhr statt.

Zoom-Meeting beitreten:
https://zoom.us/j/98080895866?pwd=a3oyc0JZaHkydUp5S3RlZzMxTWw5QT09

Meeting-ID: 980 8089 5866
Kenncode:
796200

———————————————————————————————————————————————————

Ein dritte Diskussionsrunde mit den Anwohner*innen wird am 20. Februar von 15.00 bis 17.00, stattfinden.
Weitere Details zu den Inhalten aller Veranstaltungen finden Sie in diesem Flyer.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und viele gute Ideen!

Newsletter abonnieren


Unser Newsletter informiert über die kommenden Veranstaltungen und unsere aktuellen Tätigkeiten.

Bündnispartner werden


MIN bündelt Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

In Manufaktur mitarbeiten


Arbeiten Sie in einer Manufaktur gemeinsam mit Anderen an der nachhaltigen Entwicklung Münchens.


© Copyright Münchner Initiative Nachhaltigkeit 2020

Design-Konzept und technische Umsetzung:  bioculture – umweltbewusstes Marketing

X