Nachhaltigkeit in München stärken – Einblick ins Praktikum bei der MIN

Clara ist seit Anfang April bei der MIN dabei und ist sofort tief in die Organisation mehrerer  MIN-Projekte wie das Westend-Kiez und  Gutes Leben im Quartier eingestiegen.

Die 29-Jährige ist in Aichach aufgewachsen und studiert jetzt Gartenbau an der Hochschule Geisenheim in Hessen. Und wer vor dem Studium zwei Jahre als Industriekauffrau in einem Unternehmen als Betriebsrätin gearbeitet hat, kennt sich in der Arbeitswelt aus. Auch auf Parteiebene hat sich die Naturliebhaberin in ihrer Heimatstadt engagiert.

Und warum hat sich die Sportbegeisterte – sie war selbst aktive Handballspielerin und freut sich schon jetzt auf die Olympischen Spiele im Fernsehen – für MIN entschieden? „Im Gartenbaustudium geht es vor allem um ökologische Nachhaltigkeit. Durch die MIN habe ich die Möglichkeit, auch Einblicke in die soziale und ökonomische Nachhaltigkeit zu bekommen. Die abwechslungsreichen Projekte und Bündnispartner*innen zeigen, dass Nachhaltigkeit ganzheitlich betrachtet werden muss, um notwendige (& wichtige) Veränderungen voranzutreiben. Das Engagement aller Beteiligten ist sehr beeindruckend und bestärkt einen darin, aktiv zu werden und für das Gute am Ball zu bleiben“. Auch Feminismus liegt Clara am Herzen, und damit meint sie die Gleichberechtigung der Geschlechter, die Selbstreflexion über die eigene Rolle in der Gesellschaft und den intersektionalen Feminismus. Schade, dass Sie beim nächsten Equal Care Day nicht mehr bei uns ist.

Willkommen, Clara, schön dass du dein Wissen, deine Expertise und Neugierde bei uns einbringst.

Bist du auch auf der Suche nach einer nachhaltige Stelle bei der MIN? Dann schau gerne unter unseren Stellenangeboten vorbei.

Weitere Erfahrungen von MIN-Praktikant*innen 

MIN, München, Nachhaltigkeit, Praktikum, SDGs

Newsletter abonnieren


Unser Newsletter informiert über die kommenden Veranstaltungen und unsere aktuellen Tätigkeiten.

Bündnispartner werden


MIN bündelt Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

In Manufaktur mitarbeiten


Arbeiten Sie in einer Manufaktur gemeinsam mit Anderen an der nachhaltigen Entwicklung Münchens.

Spenden


Zur Förderung der Arbeit von MIN können Sie uns auch mit einer Spende unterstützen.


Gefördert durch das Referat für Klima- und Umweltschutz und das Sozialreferat

Die BürgerStiftung München organisiert und verwaltet MIN.
www.buergerstiftung-muenchen.de
buero@buergerstiftung-muenchen.de

© Copyright Münchner Initiative Nachhaltigkeit 2020 - 2023

Design-Konzept und technische Umsetzung:  bioculture – umweltbewusstes Marketing

X