Neue Mitglieder
im Koodinierungskreis

Nach vier Jahren mit außergewöhnlichem Engagement zur Erreichung der Ziele von MIN stellten sich die fünf Mitglieder des Koordinierungskreises Erich Eisenstecken (Selbsthilfezentrum), Mona Fuchs (seit Mai Stadträtin), Katharina Habersbrunner (WECF), Ulrich Mössner (E. F. Schumacher Gesellschaft), Carmen Paul/Barbara Wolter (BürgerStiftung München) aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr zu Wahl.

Für den laut MIN-Regelungen möglichst 9-köpfigen Koordinierungskreis bewarben sich fünf Kandidat*innen: Götz Braun (BUND Naturschutz Kreisgruppe München), Helena Geißler (Netzwerk Klimaherbst), Stephanie Hirn (Kartoffelkombinat – der Verein), Klaus Klassen (BürgerStiftung München) und Gero Suhner (Münchner Forum).

Bei einer Beteiligung von 72,22 % wurden aller Kandidat*innen mit mindestens 77 % der abgegebenen Stimmen gewählt.

In der Sitzung des Koordinierungskreises am 3.6.2020 nahmen die 5 gewählten Kandidat*innen die Wahl an. Mit Gerlinde Wouters (FöBE) und Thomas Ködelpeter (Ökologische Akademie Linden) bilden sie den neuen MIN-Koordinierungskreis.

Newsletter abonnieren


Unser Newsletter informiert über die kommenden Veranstaltungen und unsere aktuellen Tätigkeiten.

Bündnispartner werden


MIN bündelt Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

In Manufaktur mitarbeiten


Arbeiten Sie in einer Manufaktur gemeinsam mit Anderen an der nachhaltigen Entwicklung Münchens.


© Copyright Münchner Initiative Nachhaltigkeit 2020

Design-Konzept und technische Umsetzung:  bioculture – umweltbewusstes Marketing

X