24. August 2021

Ab sofort: Eine grüne Insel in der Parkstraße

Stellen Sie sich vor, vor Ihrem Küchenfenster werden einige Parkplätze in Grünzonen umgewandelt. Statt auf Blechmassen schauen Sie dann beispielsweise beim Kochen auf eine kleine blühende Landschaft, möglicherweise können Sie sich ein paar Kräuter auf der Straße am Hochbeet abzupfen.

Das dürfen einige wenige Münchner:innen derzeit in der Parkstraße zwischen Hausnummer 16 bis 19 erleben. Zugegeben – ein nicht sehr großer Bereich – genehmigungsbedingt verwandelte sich unser geplantes Sommerexperiment in der gesamten Parkstraße in eine kleine grüne Insel. Aber es reicht um bis zum 12. September einen Eindruck davon zu bekommen, wie unsere Straßen mit mehr Grün aussehen würden.

Und dazu laden wir alle NachbarInnen und Interessenten ein.

Was passiert vor Ort?

  • Am Sonntag, 5. September gehört die Parkstrasse von 14:30 bis 17 Uhr den Kindern. Die Parkstraße wird für ein paar Stunden zu einer Spielstraße ganz ohne Autos. Es gibt Spiel, Spaß und Platz zum Austoben – unterstützt von den Spiellandschaften

Außerdem haben wir drei Themenabende vorbereitet, die im Schwanthaler Forum in der Schießstättstrasse stattfinden. Mehr Infos auf dem Flyer. Bitte anmelden unter westendkiez@m-i-n.net.

  • Wie Ihre Straße grüner wird – mit Hochbeeten & Fassadenbegrünung.
    31.8.2021 von 18 bis 19:30 Uhr
  • Weniger Lärm im Viertel – darüber diskutieren wir mit Mitgliedern des Bezirksausschusses und der Polizei.
    2.9.2021 von 18 bis 19:30 Uhr
  • Kein Auto und doch mobil – wie können wir das im Westend gestalten?
    6.9.2021 von 18 bis 19:30 Uhr

Achtung! Wenn die Inzidenzzahlen weiter steigen, müssen wir die Veranstaltungen leider in Online-Veranstaltungen umwandeln, die Spielstraße könnte ausfallen.
Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage:  www.m-i-n.net/westendkiez
Sie finden dort auch die Einwahl-Links für die Online-Veranstaltungen.

 

Vom Sommerexperiment Parkstraße zur kleinen grünen Insel

Ursprünglich war unser Sommerexperiment größer geplant. Leider setzen die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen Grenzen. Das Sommerexperiment Parkstrasse ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zum Westend Kiez und zeigt, wie sich eine Straße mit viel Grün verändert. Mit der Begrünung lassen sich auch die Auswirkungen des Klimawandels abmildern. Pflanzen verdunsten Feuchtigkeit
und senken dadurch die Temperaturen, insbesondere nachts.

„Vision Schießstättstraße“: Im nächsten Sommer planen wir ein weiteres Projekt in der Schießstättstraße. Wie dies aussehen könnte, zeigt bereits jetzt eine Ausstellung im Schwanthaler Forum.

 

Gefördert wird das Sommerexperiment Parkstrasse vom Mobilitätsreferat der Landeshauptstadt München.

Newsletter abonnieren


Unser Newsletter informiert über die kommenden Veranstaltungen und unsere aktuellen Tätigkeiten.

Bündnispartner werden


MIN bündelt Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

In Manufaktur mitarbeiten


Arbeiten Sie in einer Manufaktur gemeinsam mit Anderen an der nachhaltigen Entwicklung Münchens.


Gefördert durch das Referat für Klima- und Umweltschutz und das Sozialreferat

© Copyright Münchner Initiative Nachhaltigkeit 2020

Design-Konzept und technische Umsetzung:  bioculture – umweltbewusstes Marketing

X