14. September 2022

Nur mit der Ernährungswende schaffen wir Klimaneutralität – das Beispiel Oktoberfest #fairewiesn

Der Stadtrat hat beschlossen, dass München bis 2035 klimaneutral sein soll. Klimaneutralität gelingt nur, wenn auch die Verpflegung der Stadt eine Ernährungswende erfährt. Großveranstaltungen wie die Wiesn müssen auf biologisch erzeugte und für Umwelt, Mensch und Tier fair produzierte und gehandelte Nahrungsmittel umgestellt werden. Tierleid, Artensterben und prekäre Arbeitsbedingungen etwa in der Fleischindustrie und im globalen Süden sind nicht zukunftsfähig.

Ein großer Baustein in Richtung Ernährungswende könnte auf der Wiesn und allen Großveranstaltungen auf städtischem Grund umgesetzt werden. Diese müssen Leuchtturmprojekte für echte, gelebte Nachhaltigkeit werden. Deshalb fordern wir:

  • Fleisch aus industrieller Intensivtierhaltung ist abzuschaffen.
  • Es braucht zielführende Anreize für vegetarische und vegane Speisen.
  • Ökologisch erzeugte Lebensmittel müssen verbindlich und sukzessive zum Standard werden.
  • Bei der Auswahl der Lieferbetriebe sind strengere Kriterien anzusetzen; denn regional bedeutet nicht automatisch ökologisch und nachhaltig.
  • Es braucht höhere Nachhaltigkeitsstandards, die für alle gelten.
  • Faire Arbeitsbedingungen müssen vom Acker bis zum Teller eingehalten werden.
  • Die Preise für die Wiesnbesucher*innen sind fair zu kalkulieren.
  • Es braucht ein Konzept in Form einer Machbarkeitsstudie für die Umsetzung.
  • Die Stadt soll den Aufbau und die Pflege bioregionaler Wertschöpfungsketten fördern.
  • Es ist ein Runder Tisch mit den Bündnispartner*innen, Entscheider*innen der Stadt und den Veranstaltern einzurichten, um geforderte Ziele Schritt für Schritt und praktikabel umzusetzen.

Denn wir wollen Spaß und Gaudi zum Wohle aller und nicht zu Lasten Dritter. Auf geht’s #fairewiesn!

 

Mehr Informationen:

Unsere detaillierten Forderungen, die wir im Mai an den Münchner Stadtrat übergeben haben, findet ihr hier.

Informationen zur Aktion, den mitwirkenden Projektpartner*innen und zu den Hintergründen findet ihr hier:  www.m-i-n.net/faire-wiesn

 

Newsletter abonnieren


Unser Newsletter informiert über die kommenden Veranstaltungen und unsere aktuellen Tätigkeiten.

Bündnispartner werden


MIN bündelt Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

In Manufaktur mitarbeiten


Arbeiten Sie in einer Manufaktur gemeinsam mit Anderen an der nachhaltigen Entwicklung Münchens.

Spenden


Zur Förderung der Arbeit von MIN können Sie uns auch mit einer Spende unterstützen.


Gefördert durch das Referat für Klima- und Umweltschutz und das Sozialreferat

© Copyright Münchner Initiative Nachhaltigkeit 2020 - 2022

Design-Konzept und technische Umsetzung:  bioculture – umweltbewusstes Marketing

X