Fördermöglichkeiten für Unternehmen und urbane Mobilität

Deutscher Nachhaltigkeitspreis (noch bis zum 31. Mai bewerben)

Eine globale nachhaltige Entwicklung gelingt nur, wenn alle Akteur*innen miteingebunden werden. Auch Unternehmen haben längst ihre Verantwortung erkannt und machen nachhaltiges Wirtschaften zum Unternehmensziel. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet dieses Jahr bereits zum 14. Mal die besten Beiträge für eine nachhaltige Zukunft aus. Die Bewerbung für den Wettbewerb „Unternehmen“ läuft noch bis zum 31. Mai 2021. Unternehmen jeder Größe und aller Branchen, welche Nachhaltigkeit als Teil ihres Geschäftsmodells vorantreiben, können sich bewerben. Die Bewerbung funktioniert über ein zweiteiliges Verfahren: Die interessierten Unternehmen füllen einen Fragebogen ihrer transformativen Beiträge aus, woraufhin das Assessmentteam die Auswertung übernimmt und die Nominierten bis Ende Juli bekannt gibt. Im zweiten Schritt bestimmt die Jury Anfang September die fünf Finalisten der jeweiligen Unternehmensgrößenklasse.

Darüber hinaus, wird der Deutsche Nachhaltigkeitspreis auch für folgenden Kategorien verliehen:

  • Design
  • Architektur
  • Forschung
  • Kommunen
  • Verpackung
  • Next Economy Award
  • Globale Partnerschaften

Infos zur Anmeldung und den verschiedenen Wettbewerben hier: https://www.nachhaltigkeitspreis.de/

 

EIT Urban Mobility

Das European Institute of Innovation and Technology (EIT), ein Organ der Europäischen Union, unterstützt seit 2019 positive Veränderungen in der städtischen Mobilität. Noch bis zum 18. Mai können Vorschläge und Initiativen im Bereich Urbane Mobilität eingereicht werden. Der diesjährige Fokus bei den geförderten Projekten liegt auf den vier Bereichen: Active Mobility. Sustainable Logistics, Energy & Mobility und Future Mobility. Die diesjährigen Förderungen für den Business Plan 2022-2024 werden in den folgenden Kategorien vergeben:

  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Hochschule
  • Innovation
  • Regional Innovation Scheme (RIS)
  • Öffentlichkeit
  • Unternehmensgründung

Informationen zur Anmeldung und Auswahlverfahren finden Sie hier: https://www.eiturbanmobility.eu/category/calls-for-proposals/

 

Foto: Frank Fendler/DNP

Newsletter abonnieren


Unser Newsletter informiert über die kommenden Veranstaltungen und unsere aktuellen Tätigkeiten.

Bündnispartner werden


MIN bündelt Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

In Manufaktur mitarbeiten


Arbeiten Sie in einer Manufaktur gemeinsam mit Anderen an der nachhaltigen Entwicklung Münchens.


Gefördert durch das Referat für Klima- und Umweltschutz

© Copyright Münchner Initiative Nachhaltigkeit 2020

Design-Konzept und technische Umsetzung:  bioculture – umweltbewusstes Marketing

X