K. Habersbrunner gewinnt Preis EU-Kommission

Preis der EU-Kommission an die ehemalige MIN-Sprecherin Katharina Habersbrunner (WECF). Wir gratulieren Katharina Habersbrunner, Leiterin der Abteilung Energy&Climate des WECF – Women Engage for a Common Future, zu der Auszeichnung in der Kategorie „Frauen in Energie“, die ihr am 23.6.2020 für ihr langjähriges Engagement zur Umsetzung einer gerechten und nachhaltigen Energiewende in Deutschland, Europa und dem globalen Süden verliehen wurde. Ihr Engagement gilt der dezentralen Energiewende, um Frauen und Männern den Zugang zu bezahlbarer und sauberer Energie zu gewährleisten und ihnen die aktive Teilhabe an der Energiewende zu ermöglichen.

Katharina Habersbrunner erhielt den Preis während der European Sustainable Energy Week (EUSEW), bei der herausragende Personen für ihre Innovationen im Bereich der nachhaltigen Energie ausgezeichnet werden, siehe https://eusew.eu/women-energy und https://digital.eusew.eu/agenda?session=56294 ab Minute 26.

Newsletter abonnieren


Unser Newsletter informiert über die kommenden Veranstaltungen und unsere aktuellen Tätigkeiten.

Bündnispartner werden


MIN bündelt Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

In Manufaktur mitarbeiten


Arbeiten Sie in einer Manufaktur gemeinsam mit Anderen an der nachhaltigen Entwicklung Münchens.


Gefördert durch das Referat für Klima- und Umweltschutz

© Copyright Münchner Initiative Nachhaltigkeit 2020

Design-Konzept und technische Umsetzung:  bioculture – umweltbewusstes Marketing

X