Das Bündnis, das München verändern will

So wird MIN in der Broschüre „Bayern macht einfach – 17 Ziele für eine Welt von morgen“ betitelt. Herausgegeben von RENN, Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien, vervollständigt sie die 16-teilige Publikationsreihe zu Darstellungen von Nachhaltigkeitsprojekten in den Bundesländern. Laut RENN zielt sie „… darauf ab, Nachhaltigkeit anschaulich, verständlich und erfahrbar zu machen und soll eine Handreichung für alle sein, die sich über lokale Projekte und ihren Bezug zur Agenda 2030 informieren möchten und nach Ideen suchen, wie jede und jeder Einzelne zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen kann.“

17 Projekte, Organisationen oder Initiativen aus Bayern werden darin beschrieben und MIN ist dabei. Als Bündnis/Plattform/Forum ist MIN dem SDG 16 „Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen“ zugeordnet. Denn MIN hat sich zum Ziel gesetzt, der Münchner Zivilgesellschaft bei Stadtpolitik und –verwaltung Gehör zu verschaffen, mit den Worten von Thomas Ködelpeter, einem der Sprecher*innen von MIN: „Wir arbeiten darauf hin, dass die Zivilgesellschaft sieht, welche politische Kraft sie entfaltet, wenn sie zusammenarbeitet”.

Schauen Sie sich die vorbildhaften Projekte in Bayern in dieser Broschüre an. Auch unser Bündnispartner Münchner Aktionswerkstatt Gesundheit (MAGs) ist vertreten.

Newsletter abonnieren


Unser Newsletter informiert über die kommenden Veranstaltungen und unsere aktuellen Tätigkeiten.

Bündnispartner werden


MIN bündelt Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

In Manufaktur mitarbeiten


Arbeiten Sie in einer Manufaktur gemeinsam mit Anderen an der nachhaltigen Entwicklung Münchens.


© Copyright Münchner Initiative Nachhaltigkeit 2020

Design-Konzept und technische Umsetzung:  bioculture – umweltbewusstes Marketing

X