30. August 2022

Sommerexperiment: Limokästen auf der Straße

Ein Highlight unseres Sommerexperiments ist das „Pixel Kasten Pavillon“ von Luis Pozo von Diagramm(a) Architektur. Die mobile Installation kommt während der Projektzeit täglich zum Einsatz – als Bühne beispielsweise bei unserer Eröffnungsfeier, Sitzmöglichkeiten bei Konzerten, Tisch- und Stuhlfunktion bei gemeinsamen Frühstücken oder einfach zum Verweilen auf der Straße.

Luis Pozo ist während unserer Planungsphase aktiv auf uns zugekommen, um einen nachbarschaftlichen Beitrag zu leisten, sein Büro ist um die Ecke. Die ersten Überlegungen waren ein einfacher Entwurf mit folgenden Eigenschaften: kostengünstig, modular, nachhaltig, dynamisch und wandelbar.

Nach intensiver Recherche wurde das Getränkekisten-System ausgewählt und ein Sponsor gesucht. Es entstand eine Kooperation mit Lemon-Aid.

Kurzbeschreibung der Installation:

Das „Pixel Kasten Pavillon“ besteht aus einer modularen Bauweise-Konstruktion mit zwei Komponenten: Eine Auflage auf dem Boden und Pixels oder Getränkekisten als bewegliche Komponenten.

Die Auflage wurde aus Holz gebaut und mit einer Höhe von etwa 14 cm schließt sie direkt am Gehweg ab.

Auf dieser grünen Unterlage kamen rund 140 Getränkekisten, die zusammengebaut verschiedene Arten von Möbel ermöglichen. Einige Kästen haben Begrünung und andere eine Holzabdeckung. Somit kann man während der Projektzeit Tische, Sitzbänke, Tribunen, Bühne und Aufstellplätze auf verschiedene Höhen bauen.

Mit diesem einfachen System kann der Pavillon seine Form verändern und für verschiedene Funktionen adjustieren. Mit ca. 19 m² bietet der Pavillon einen spielerischen Außenraum in Form einer grünen Landschaft für die Nachbarn und Besucher*innen während des Sommerexperiments 2022.

 

Wir danken Luis Pozo von Diagramm(a) Architektur ganz herzlich für diesen wertvollen Beitrag für unser Sommerprojekt. Ein Dank geht auch an Lemon-Aid, die die Getränkekisten gesponsert haben.

Newsletter abonnieren


Unser Newsletter informiert über die kommenden Veranstaltungen und unsere aktuellen Tätigkeiten.

Bündnispartner werden


MIN bündelt Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Wissenschaft.

In Manufaktur mitarbeiten


Arbeiten Sie in einer Manufaktur gemeinsam mit Anderen an der nachhaltigen Entwicklung Münchens.

Spenden


Zur Förderung der Arbeit von MIN können Sie uns auch mit einer Spende unterstützen.


Gefördert durch das Referat für Klima- und Umweltschutz und das Sozialreferat

© Copyright Münchner Initiative Nachhaltigkeit 2020 - 2022

Design-Konzept und technische Umsetzung:  bioculture – umweltbewusstes Marketing

X